deutschenglish
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rund um den See
Schiffsrouten
Schiffsrouten
In den Sommermonaten laufen die Rundfahrtschiffe alle Anlegestellen am Hallstättersee fahrplanmäßig an, damit Sie von Station zu Station fahren können.


Seedaten

Länge:
8,6 km
Breite: 2,2 km
Umfang: 22 km
Tiefe: 125 m
Seehöhe: 508 m


Linien

Die Schifffahrt auf dem Hallstättersee besteht seit dem Jahr 1862, die Schiffslinie Hallstatt Markt – Hallstatt Bahnstation seit dem Jahr 1881. Seit 1967 ist die Hallstättersee – Schifffahrt im Besitz der Familie Hemetsberger und besteht aus einer Flotte von vier Schiffen und betreibt folgende Kurse:
Ferry to the Railwaystation Hallstatt
Hallstatt Markt - Hallstatt Railwaystation - Hallstatt Markt 

This course with the ship Stefanie is turned all over the year and is connected with the trains of the ÖBB.And is also going to the East-shore-wheel-footpath.
The transportation of bicycles is possible.
Roundtrip South (50 min.)
Hallstatt Markt - Hallstatt Lahn - Obertraun - Hallstatt Markt

This ship make the roundtrip over Obertraun and back to Hallstatt.
So, it is possibly to go to Obertraun and you return to Hallstatt with a ship later.
Roundtrip North (80 min.)
Hallstatt Lahn - Hallstatt Markt - Hallstatt Bst./Ostufer-Rad-Wanderweg - Obersee/GH Seerauz´n - Untersee - Steeg - Hallstatt Markt

This Line connect the north and south part of the lake. A beautiful roundtrip with 80 min.
From middle Juli to the beginn of September.

For Hiker and Walker:
When you go the soleleitung from Hallstatt to Steeg, or the east-hiking way, you can go back to Hallstatt with the ship.